Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sehr geehrter Kunde, Sie nutzen den Erwerb "digitaler Inhalte", die darin enthaltenden geistigen und fachlichen Expertisen unterliegen der Urheberrechtsgesetzgebung.
Nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen verliert der Kunde für den kostenpflichtigen Erwerb "digitaler Inhalte" § 312f Abs. 3 BGB, sein Widerrufsrecht nach §356 Abs. 5 BGB.

Die geistigen Daten werden via E-Mail an die vom Kunden hinterlegte E-Mail Adresse als PDF Dokument nach Zahlungseingang unmittelbar verschickt.
Der Kunde wird ausdrücklich auf diese Form seines erloschenen Widerrufsrecht hingewiesen und muss dies auch aktiv bestätigen.

Aufklärung zum erloschenen Widerrufsrecht
Der Verkäufer verweist ausdrücklich und zwingend auf diese Form hin und der Kunde muss aktiv zustimmen.
Die Aufklärungspflicht organisiert sich über eine Opt-In-Checkbox.
Die Einwilligung des Kunden vollzieht sich nach ausdrücklicher Kenntnisnahme und ist wie folgt formuliert.
"Ich stimme der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich zu. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass mein Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrags sofort erlischt".

 

Cancellation

1. Right of withdrawal

Dear Customer, You use the acquisition of "digital content", the intellectual and professional expertise contained therein are subject to copyright legislation.
According to the general terms and conditions, the customer loses for the paid purchase of "digital content" § 312f para. 3 BGB, his right of withdrawal according to §356 Abs. 5 BGB.

The intellectual data are sent via e-mail to the customer's e-mail address as a PDF document after receipt of payment.
The customer is expressly referred to this form of his extinguished right of withdrawal and must actively confirm this.

Enlightenment on the extinguished right of withdrawal
The seller expressly and compulsorily refers to this form and the customer must actively agree. 

The duty to inform is organized via an opt-in checkbox.
The consent of the customer takes place after explicit notice and is formulated as follows.
"I expressly agree to the execution of the contract before the expiry of the period of revocation." I have acknowledged that my right of revocation expires immediately upon commencement of the contract ".