Netzwerk schafft Lösungen

Die beste Dysphagie ist die, die sensitiv und spezifisch in Befund und Therapie erfasst werden kann. 
Eine interdisziplinäre Herausforderung mit viel Know-how ist daher gefragt. 

Hier erlangst du weiterführende Einblicke, damit du deine Wissenspower rund um das Thema Dysphagie und Rehabilitation nicht auf einem dünnen Streichholz errichten musst.

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) -
FEES Ausbildungscurriculum für neurogene Dysphagien.
https://www.dgn.org/rubrik-themen/3015-fees-ausbildungscurriculum-fuer-neurogene-dysphagien

Praxis KERN
Fachpraxis für Logopädie, Hypnose, psychologische Beratung und angewandte Neuro(re-)habilitation
https://www.praxiskern.com/fortbildung

Europäische Gesellschaft für Dysphagie/ European Society of Swallowing Disorders (ESSD)
www.myessd.org

Kölner Dysphagiezentrum
https://www.dysphagiezentrum.de

Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Dysphagie
https://www.dg-dysphagie.de/













Viele interdisziplinäre Denkanstöße helfen Dir dabei, die komplexe Fachkunde von Schluckstörungen und Therapieoptionen etwas besser zu verstehen - ein besseres Verständnis für eine proaktive Prävention.